Forstchor Silvanus Eberswalde e.V.

Der Forstchor Silvanus Eberswalde ist ein gemischter Chor. Seit 2012 ist Hans Lukoschek der künstlerische Leiter.

Der Chor wurde 1972 vom damaligen Revierförster Günther Puhlmann gegründet. Gründungsmitglieder waren Förster und Mitarbeiter des Staatlichen Forstwirtschaftsbetriebes Eberswalde. 1993 übernahm Christiane Grunert, eine erfahrene und engagierte Musikpädagogin, die Leitung des Chores. Im Laufe der Jahre fanden sich immer mehr Sangesfreudige ein und so wuchs die Sängergemeinschaft auf ca. 70 Mitglieder an. Zurzeit hat der Forstchor Silvanus Eberswalde e.V. 50 aktive Mitglieder.

Alljährlich veranstaltet der Forstchor Silvanus Frühlings- und Adventskonzerte sowie wirkt u. a. musikalisch bei kulturellen Höhenpunkten im Landkreis Barnim mit. Nicht unerwähnt bleiben sollte das soziale Engagement des Forstchores vor allem für UNICEF. Im Dezember 2006 erhielt der Chor für sein Wirken und Engagement den „Barnimer Kulturpreis 2006“.

Mit der Einheit Deutschlands entwickelten sich seit 1989 viele freundschaftliche Beziehungen zu Forst- und Jägerchören Deutschlands und dem Gesangsverein „TeuTONia“ Delmenhorst, einem bedeutenden Chor aus unserer Partnerstadt. In regelmäßigen Abständen Treffen wir uns mit den befreundeten Chören zum gemeinsamen Musizieren.

Wir singen deutsche und internationale Volkslieder, Lieder vom Wald und der Jagd, Chorlieder klassischer Komponisten sowie modernes Liedgut. Damit leisten wir einen großen Beitrag zur Sicherung von Traditionen und wertvollen Musikstücken, aber öffnen uns auch hin zu jungen Liedern.

Weitere Informationen – über Chor, Termine und Kontaktdaten -  entnehmen Sie unserer Homepage: www.forstchor-silvanus.de

Mitglied im

Chor, Brandenburg, Barnim, Chöre, Singen im Chor, Konzerte, 

bcv-logo.png

© 2020 Brigitte Saalmann. Proudly created with Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now